ewb-logo_neu_150x10002
Bürgerwerkstatt

Bürgerwerkstätten

Bürger-Werkstatt 1, Teil A: „Leitbild und Ziele“
fand am Dienstag, 28. April 2015 statt..
Hier das Protokoll als PDF-Datei

Vorgestellt wurden

  • das Leitbild des Gemeinderats für Bubenreuth
  • der Ortsentwicklungsprozess Bubenreuth 4.0
    mit dem integriertem Städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK)
  • eine Zusammenfassung der Ergebnisse aus den Bürgerforen und
  • das aktuelle Ergebnis der Befragung der Haushalte und Gewerbetreibenden.

Anschließend konnten sich die Teilnehmer einbringen zum Leitbild, insbesondere zu den acht Handlungsfeldern:
1.) Energie und Umwelt, 2.) Generationen, 3.) Gewerbe, 4.) Infrastruktur,
5.) Kultur, 6.) Mobilität, 7.) Siedlungsentwicklung und 8.) Verwaltung.

Was ist Ihnen wichtig?
Welche Ziele und Maßnahmen sollen verfolgt werden?


Die Bürger-Werkstatt 1, Teil B: „Hoffeld und Mitte“
fand am Montag, 11. Mai 2015, 19:30 bis 22:00 Uhr  im Pfarrsaal der katholischen Kirche statt.
Der 1. Bürgermeister Norbert Stumpf eröffnete die Veranstaltung und begrüßte alle Teilnehmenden. Friedrich Meyer (MSH-Stadtplanung) und Wolfgang Friedrich (Energiewende Bubenreuth) brachten die Bürgerinnen und Bürger auf den aktuellen Stand.

Der Status der Planungen wurde von der Verwaltung und Bürgermeister vorgestellt werden.
Die Bürger-Entwürfe des 3. Bürgerforums in der Endfassung und die Mindmaps wurden gezeigt.
Danach wuerden je 2 Gruppen für “Hoffeld” und “Mitte” gebildet. Die Gruppen wurden moderiert und von Fachleuten  begleitet.
Hier der ausführliche Bericht mit Bildern der Entwürfe als PDF-Datei


Bürger-Werkstatt 2 “Vertiefung weiterer Maßnahmen”
Geplant für Oktober 2015

Bürger-Werkstatt 3
Geplant für 2. Quartal 2016