ewb-logo_neu_150x10002
Solarprojekte

Das in Bubenreuth nachweisbare Solarstromanlagenpotential lag im Jahre 2011 bei ca. 240 000 KWh, das sind ca. 2 % des Stromverbrauchs. Im Landkreis ERH liegt die Stromgewinnung aus  erneuerbaren Energien bei 7 %, in Mittelfranken bei 13 % und in Deutschland bei 20 %. Die Potentiale der Stromgewinnung aus erneuerbaren Energien (Solar, Wind, Biomasse, etc.) sind also bei weitem noch nicht ausgeschöpft.

Der Arbeitskreis geht davon aus, dass eine Photovoltaikanlage (PV) mittelfristig kein Renditeobjekt sein wird, sondern im wesentlichen dazu beiträgt, den eigenen Strombedarf, sei es von öffentlichen Einrichtungen, Gewerbebetrieben oder privaten Haushalten zu decken.  Speicherlösungen werden die Sicherung des Eigenbedarfs rund um die Uhr unterstützen. Nur überschüssiger Strom wird ins Netz eingespeist und unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten vergütet.

Die Abbildung 1 zeigt Bubenreuther Potentiale für PV-Anlagen, die wir nach ihrer technischen und wirtschaftlichen Machbarkeit prüfen wollen. Zusammen mit den Eigentümern sollte dann eine Umsetzbarkeit diskutiert werden. Private Nutzer würden wir gerne mit Informationen und Kontakten unterstützen.

  Potentiale_fuer_Solarstrom02

Die Abbildung 1: Potentiale für Solarstrom in Bubenreuth, Status 10/2013

Wie aus der Grafik zu entnehmen ist hat die Gemeinde Bubenreuth bereits die öffentlichen Einrichtungen “Salzstreuhalle” und “Wasseraufbereitungsanlage” mit PV-Anlagen versehen. Der AK hat dazu den Antrag gestellt, die gewonnen Solaren-kWh im Internet auf der Gemeinde-Homepage darzustellen. Außerdem haben wir die  Gemeinde gebeten im Internet jährlich  zu dokumentieren wie viel kWh Solarstrom von privaten Haushalten in Bubenreuth gewonnen wird.

In der Grafik wird ebenfalls auf die Möglichkeit der Nutzung der Schallschutzwand der geplanten und teilweise im Bau befindlichen neuen  Bahntrasse verwiesen. Erste Ergebnisse finden Sie unter:

Potentialanalyse einer Photovoltaikanlage (Energiewand)
entlang der Bahntrasse (Stand 29.09 2013)

Die folgenden Aufnahmen zeigen Photovoltaikanlagen von Bubenreuther Bürgern, die damit bereits einen wesentlichen Beitrag zu einem energieautarken Bubenreuth leisten.

Solardach_Birkenallee02
Birkenallee

Solardach_Waldstrasse02
Waldstraße

Solardach_Wiesenweg02
Wiesenweg

Der auf Grafik ”Regenerative Stromgewinnung bis 2021” auf Seite “Ziele” angenommene Solaranteil von 2 Mill. KWh/a  ist eine ehrgeizige Zielgröße.

Für weitere Hinweise auf potentielle PV-Objekte (unter Kontakt) wären wir sehr dankbar.