ewb-logo_neu_150x10002
Tagesprogramm 2. BF

Tagesprogramm des
2. Bürgerforums am 05. April 2014

Das Forum begann um 10.00 Uhr.
Die beim 1. Bürgerforum gegründeten Initiativen

  • Flüchtlingshilfe
  • Tauschbörse
  • Nachbarschaftshilfe
  • Ideenwerkstatt

stellten sich vor. Anregungen für die Weiterarbeit konnte man bei den Kurzpräsentationen am “Markt der Möglichkeiten” einholen.

Parallel dazu hatte unser Forschungspartner, TH Nürnberg (Architektur, Sozialwissenschaften und Verkehr) Best-Practice-Beispielen aufgezeigt, was für die Entwicklung Bubenreuths interessant sein könnte, Mögliches und Spektakuläres.

Die Studenten freuten sich über die intensive Diskussion und nahmen Ihre Anregungen in die für den Nachmittag vorgesehen Arbeitskreise sowie für ihre Entwürfe im Sommersemester 2014 mit.

In der Mittagspause wurde für das leibliches Wohl in Zelt gesorgt. Die Pfadfinder sorgen für den Kaffee und Waffeln.

Am Nachmittag nahm der Bürgermeister Greif zu beim 1. Bürgerforum aufgeworfenen Fragen und eingebrachten Ideen Stellung.

Anschließend vertieften sich die bereits bekannten Arbeitsgruppen Wohnen, Mobilität und Wirtschaft & Gewerbe in die mittel- und langfristige Ortsentwicklung Bubenreuths und formulierten die Anforderungen für die Entwürfe unseres Forschungspartners im Sommersemester 2014 . Das Themenfeld Leben ist als Querschnittsthema in den Arbeitsgruppen eingeflossen.

Im Plenum wurden die Ergebnisse der Arbeitsgruppen zusammengefasst.

Auf die Ausarbeitungen der TH Nürnberg, präsentiert und diskutiert im
3. Bürgerforum Herbst 2014, “Bubenreuth morgen”
sollten Sie schon jetzt gespannt sein.
 

2BF_Noch_ein_Tag_fuer_Bubenreuth03

Wir brauchen Sie und Ihre Ideen und Anregungen,
für ein lebens- und liebenswertes Bubenreuth.

2BF_Logos_600p04